Artikel-Kategorien

Antragsmanagement 4.0

Das Internet hat sich in den letzten Jahren zum Nutzererlebnis für Jung und Alt entwickelt. Neben dem Austausch von Belanglosigkeiten und dem Abruf von Informationen ist es nun das Medium, um Waren und Dienstleistungen zu beziehen. Auch von Verwaltungsdienstleistungen wird seitens der Bürger und Unternehmen mittlerweile erwartet, diese unkompliziert, komfortabel und online von unterwegs beantragen zu können. Um dem nachzugehen trat im Sommer 2017 das Onlinezugangsgesetz (OZG) in Kraft, welches Bund und Länder bis Ende 2022 verpflichtet, alle Verwaltungsleistungen in Deutschland über Verwaltungsportale auch digital anzubieten und die Portale zu einem Portalverbund zu verknüpfen. Die Verwaltungsleistungen der einzelnen Kommunen sind darüber hinaus über die Portale der Länder anzubinden und die Authentifizierung der Nutzer gegenüber den digitalen Verwaltungsleistungen soll über Nutzerkonten im Portalverbund erfolgen. Die Umsetzung des OZG stellt viele Kommunen vor Herausforderungen, denn mit der reinen Onlinestellung von Verwaltungsdienstleistungen ist es nicht getan. Auch die Prozesse und verwaltungsinternen Abläufe dahinter müssen betrachtet und angepasst werden.

Mit dem „Antragsmanagement 4.0“ und der offenen Schnittstellenarchitektur ist Form-Solutions der zentrale Baustein zur Umsetzung des OZG. Intelligente Antragsassistenten mit Portalintegration, Authentifizierung und E-Payment – Maximaler Komfort aus Sicht des Bügers. Regelbasierte Felder, Plausibilisierungen, Validierung sowie die medienbruchfreie Übergabe an Fachverfahren – Maximaler Komfort für Ihre internen Verwaltungsabläufe.

Funktionsumfang

 

Formularserver

Mit dem „Antragsmanagement 4.0“ bietet Form-Solutions innovative Lösungen zur zentralen Erfassung und einheitlichen Weiterverarbeitung von Antragsdaten über das Internet. Basis hierfür ist die eigens entwickelte Form-Solutions-Servertechnologie, die das Erstellen, Zusammenstellen, Verwalten und Veröffentlichen von Antragsformularen ermöglicht. Eine umfangreiche Bibliothek an Funktionen wie z.B. „Online-Senden“, „Vorabübertragung der Daten“, „Speichern“, „Anlagen hochladen“, „Bezahlen“, „Signieren“ u.v.m. garantiert eine professionelle Antragstellung. Rechteverwaltung, Personalisierung und Versionierung von Anträgen als auch umfangreiche Suchfunktionen gehören zum administrativen Umfang der Software.

Standardmäßig erhalten Sie unseren Formularserver als Rundum-sorglos-Paket, d.h. wir kümmern uns um den Betrieb und die Serverwartung. Alternativ können Sie das System auch „on premise“ im eigenen Rechenzentrum betreiben.

Formularverlag

In unserem umfangreichen Verlagssortiment befinden sich aktuell ca. 4.000 PDF- Formulare sowie über 1.300 intelligente Antragsassistenten im Format HTML5 für die öffentliche Verwaltung. So profitieren Städte, Gemeinden und Landkreise zum einen von rechtssicheren Formularen für die Anliegen Ihrer Bürger, zum anderen aber auch von Online-Anträgen für die eigene interne Verwaltung. Selbstverständlich finden Sie in unserem Verlagssortiment nicht nur Standard-Formulare, die bundesweit gültig sind, sondern ebenso bundeslandspezifische Online-Anträge.

Assistentenbaukasten

Generell steht Ihnen ein umfangreiches und rechtssicher gepflegtes Antragssortiment mit ca.1.300 intelligenten HTML5-Ausfüllassistenten und ca. 4.000 PDF-Formularen zur Verfügung. Möchten Sie unsere Verlagsassistenten individualisieren oder auch eigene intelligente Antragsassistenten erstellen, ist ein benutzerfreundlicher Assistentenbaukasten („Formulareditor“) im Lieferumfang enthalten. Damit können Sie ohne Programmierkenntnisse in wenigen Klicks eigene mobilfähige HTML5-Formulare erstellen.

Schnittstellen

Die offene Form-Solutions-Schnittstellenarchitektur ermöglicht eine tiefe und absolut homogene Integration des Antragsmanagements in jegliche Richtungen.

Standardschnittstellen

Zur Anbindung vor- oder nachgelagerter Softwaresysteme sind die im Folgenden aufgeführten Schnittstellen standardmäßig im Lizenzumfang des Antragsmanagement 4.0 enthalten. Über die Standardschnittstellen können sich CMS-/Serviceportale, GIS-, DMS-, Workflow- sowie Archiv-Systeme problemlos anbinden oder angebunden werden.

  • REST-API
  • FS-Webservice

 

Infrastrukturschnittstellen

Querschnitts-Schnittstellen zu Basisfunktionalitäten, die unmittelbar durch den Auftraggeber oder mittelbar durch Bund und Länder bereitgestellt werden, problemlos möglich. Zu den Infrastrukturschnittstellen zählen:

  • E-Payment
  • eID (Identitätsmanagement)
  • Signatur / OSCI
  • Bürgerterminal
  • Postkorb-Funktionen

 

Fachschnittstellen

Neben den Standard- sowie Infrastrukturschnittstellen sind ebenso fachliche Anbindungen an weiterverarbeitende Systeme inklusive Mapping der Datenstruktur nach Hersteller- oder XÖV-Standards möglich. So können die mit den Online-Formularen erfassten Daten zur medienbruchfreien Weiterverarbeitung an das jeweilige Fachverfahren übergeben werden.

Security-Paket

Die digitale Welt wächst mit enormen Tempo und somit auch die damit verbundenen Gefahren der Cyberkriminalität. Jeden Tag entstehen laut verschiedener IT-Experten über 350.000 neue Viren und  Würmer, die die Sicherheit aller Computer weltweit gefährden. Um den immer größer werdenden Anforderungen gerecht zu werden und die Sicherheit im digitalen Antragsmanagement zu gewährleisten,  aber auch Schadsoftware frühzeitig zu erkennen sowie effektiv zu beseitigen, ist der Einsatz eines funktionierenden Sicherheitssystems unumgänglich. Mit dem Security-Paket von Form-Solutions, als Teil Ihrer Cyber-Sicherheitsstrategie der digitalen Infrastruktur, sind Sie perfekt ausgestattet. Um den sicheren Datenaustausch zwischen Verwaltung und Bürgern zu garantieren, setzen wir neben dem klassischen Virenscanner auch auf den SecureConnector und das Sicherheits-Framework Fail2Ban.

Onlinedienste

Mit unseren Onlinediensten bieten wir intelligente Antragsassistenten sowie Assistentenpakete mit fachlicher Anbindung an weiterverarbeitende Systeme zur komplett medienbruchfreien Antragstellung und Verarbeitung. Alle Onlinedienste können ebenso mit Infrastrukturschnittstellen, wie E-Payment, Signatur, eID, etc. ausgestattet werden.

 

Sie möchten das Antragsmanagement zunächst in bestimmten Ämtern als Leuchtturmprojekt einführen? Kein Problem. All unsere Onlinedienste aber auch Antragsassistenten und PDF-Formulare sind für Nichtkunden auch als Einzellizenz erhältlich.

Eine ausführliche Produktbeschreibung steht Ihnen unten aufgeführt zum Download bereit.

Symbol Beschreibung Größe
Form-Solutions GmbH | Produktübersicht 2020
5.5 MB
Form-Solutions GmbH | Anbindungen an Drittanwendungen
1.7 MB
Form-Solutions GmbH | Zusatzmodul Security Paket
Zusatzmodul Security Paket
1.3 MB

© Juliane Packlin E-Mail

  • Verlagssortiment

    Verlagssortiment

    1.300 intelligente Antragsassistenten und 4.000 PDF-Formulare für die öffentliche Verwaltung – bundeslandspezifisch aber auch bundesweit gültig.

    mehr Informationen
  • Assistentenbaukasten

    Assistentenbaukasten

    Benutzerfreundliche Administrationsoberfläche für die Individualisierung der Bestandsformulare oder das Erstellen eigener Antragsformulare.

    mehr Informationen
  • Infrastrukturschnittstellen

    Infrastrukturschnittstellen

    Querschnitts-Schnittstellen zu Basisfunktionalitäten, wie E-Payment, Signatur und OSCI, eID (Identitätsmanagement), Selbstbedienungsterminals, etc.

    mehr Informationen
  • Fachschnittstellen

    Fachschnittstellen

    Medienbruchfreie Antragsprozesse: Fachliche Anbindungen an weiterverarbeitende Systeme inklusive Mapping der Datenstruktur nach Hersteller- oder XÖV-Standards.

    mehr Informationen
  • Onlinedienste

    Onlinedienste

    Intelligente Antragsassistenten oder Assistentenpakete mit fachlicher Anbindung an weiterverarbeitende Systeme zur komplett medienbruchfreien Antragstellung und Verarbeitung.

    mehr Informationen
  • Security Paket

    Security Paket

    Mit dem Zusatzmodul wird der sichere Datenaustausch zwischen Bürger und Verwaltung durch Virenscanner, SecureConnector und das Sicherheits-Framework Fail2Ban gewährleistet.

    mehr Informationen
nach oben