News | RSS

Neue Einzel-Applikation "Online-Anhörung Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren" mit pmOWI

Kurz einmal schnell das Auto an einer falschen Stelle abgestellt oder doch in der 30 Zone schneller gefahren als erlaubt und schon erhält der Bürger ein Schreiben mit einer Anhörung zum Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren. Sie als Behörde können Ihrem Bürger zwar das Verwarnungsgeld nicht schmackhaft machen, aber eine Stellungnahme sowie das Begleichen des Verwarnungsgeldes mittels dem intelligenten Formularassistenten „Online-Anhörung Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren“ erleichtern. Neugierig geworden? Weitere Informationen rund um den Prozess sowie einen Testassistenten finden Sie hier.

©

Zurück